Archivierter Artikel vom 02.11.2021, 12:05 Uhr
Puderbach

Stefan Wirth wurde als stellvertretender Wehrführer wiedergewählt

Stefan Wirth ist seit zehn Jahren stellvertretender Wehrführer des Löschzuges der Feuerwehr Puderbach.

Foto: Feuerwehr VG Puderbach

Die Amtszeit ist nach den Bestimmungen des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz auf zehn Jahre befristet. Insofern war eine Wiederwahl oder Neubesetzung erforderlich. In der Sitzung des Löschzuges wurde Hauptbrandmeister Stefan Wirth zur Wiederwahl vorgeschlagen. Unter der Leitung von Bürgermeister Volker Mendel fand die geheime Wahl durch den gesamten Löschzug statt. Stefan Wirth wurde mit sehr großer Zustimmung der Kameraden wiedergewählt.

Foto: Feuerwehr VG Puderbach

In Anwesenheit der Wehrleitung fand im Anschluss die notwendige Bestellung und Vereidigung als Ehrenbeamter durch den Bürgermeister statt. Bürgermeister Volker Mendel gratulierte, auch im Namen der gesamten Wehrleitung, dem Kameraden Wirth und wünschte ihm Glück und ein gutes Händchen für die weitere Zusammenarbeit. Wirth dankte den Kameraden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen.