Heimbach-Weis

SRC Heimbach-Weis 2000 realisiert Finanzierung über Toyota Crowd-Fundingplattform

Das Sportamt der Stadt Neuwied realisiert mit der Neugestaltung der Sportplätze eine multifunktionale Sportstätte.

Lesezeit: 1 Minuten

Der SRC Heimbach-Weis 2000 betreibt das Skilanglauf-/Rollskizentrum Rhein-Westerwald im Kreis Neuwied, kooperiert mit vielen Schulen, im Ganztag in Neuwied, wie zum Beispiel der Heinrich-Heine-Realschule Plus, über eine DSV Schulkooperation zur Nachwuchsgewinnung. Nordic aktiv: 365 Tage Skilanglauf mit Rollen/Gleiten mit Inline-Skates, Rollski (erlernen Kinder ganzjährig), Skilanglauf und über den gefahrlosen Laserbiathlon lernt man den Biathlonsport kennen.

Als Schnittstelle zum Schnee kommt regelmäßig die klimaneutrale Skilanglaufloipe von Mr. Snow, https://mr-snow.de/textile-pisten/langlauf/#outdoor, zum Einsatz. Hierdurch kommen viele Kinder, auch mit Migrationshintergrund, bis zum Wettkampfsport. Problematik war bisher, dass keine dauerhafte feste Trainingsstätte/Standort mit Lagermöglichkeit in räumlicher Nähe für alle Kinder zur Verfügung stand. Mit der Skirollerstrecke Sportplatz Bimsstrasse fehlt nur noch ein Lagercontainer für die Ski Schuhe, Mr. Snowloipe und Laseranlagen mit Stand.

Mit der Neugestaltung der Sportplätze in Neuwied durch das Sportamt der Stadt Neuwied wurde an der Bimstrasse Neuwied/B42 erstmalig der Weg beschritten, eine multifunktionale Sportstätte mit asphaltierter Skiroller und Inlinerbahn plus Lagermöglichkeiten für die nutzenden Vereine FFC Neuwied, Vatanspor Neuwied, VFL Neuwied und SRC Heimbach-Weis 2000 zu realisieren. Ende Oktober 2019 wurde der neue Sportplatz an der Bimstrasse eröffnet. Seitdem hat der SRC Heimbach-Weis 2000 eine feste Sportstätte. Jetzt fehlt nur noch ein Container zur Unterbringung der Loipe, Ski, Ausrüstungen damit ohne Fahrten das Skilanglauf/Rollski-/Biathlontraining vor Ort organisiert werden kann.

Die Finanzierung von Kosten in Höhe von 2500 Euro für die Loipe konnte jetzt der SRC Heimbach-Weis 2000 über die Toyota Crowd-Fundingplattform https://www.toyota-crowd.de/klima erfolgreich realisieren. Interessierte Kinder können jeden Dienstag und Freitag am Training auf der Sportanlage teilnehmen. Weitere Informationen unter der E-Mail: rpuderba@rz-online.de oder telefonisch unter 0152/289 26 70 2.