Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 12:53 Uhr
Koblenz

Spende an das Kinder- und Jugendhospiz Koblenz

Zum Start in die Adventszeit wurden die Besucher der Adventsausstellung bei der „kreativen Blattlaus“ Yvonne Weber in Großmaischeid in besinnliche und weihnachtliche Stimmung versetzt.

Das Foto zeigt Dirk Griesel (links), Ambuantes Kinder- und Jugendhospiz Koblenz, und Yvonne Weber, Inhaberin „Die kreative Blattlaus“, Großmaischeid.
Das Foto zeigt Dirk Griesel (links), Ambuantes Kinder- und Jugendhospiz Koblenz, und Yvonne Weber, Inhaberin „Die kreative Blattlaus“, Großmaischeid.
Foto: privat

Dies spiegelte sich auch in der Spendenbereitschaft der Gäste wider. Während der Ausstellung des Anfang des Jahres eröffneten Floristikfachgeschäfts wurden hochwertige florale und kreative Preise verlost. Sämtliche Einnahmen dieser Verlosung gingen nun zu 100 Prozent an das Kinder- und Jugendhospiz Koblenz. “Meine Besucher wussten, zu wessen Gunsten die Einnahmen gehen. Da wurden gerne ein paar Euro gegeben und ich danke allen, die sich beteiligt haben", sagt Yvonne Weber. Sie selbst rundete den gesammelten Betrag noch großzügig auf und übergab die Einnahmen von insgesamt 700 Euro nun an Dirk Griesel, Dipl.-Sozialpädagoge beim ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Koblenz.

Der Verein bietet psychosoziale Unterstützung für Familien, in denen Kinder aufgrund einer unheilbaren Erkrankung oder Behinderung eine begrenzte Lebenserwartung haben. Durch gemeinsame Gespräche und Freizeitaktivitäten werden die betroffenen Familien mit Hilfe der ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Austausch und Netzwerken eingeladen. Diese Arbeit finanziert sich zu 60 Prozent aus Spenden.