Archivierter Artikel vom 18.04.2019, 16:31 Uhr
Ehlscheid

Senioren der Ortsgemeinde Ehlscheid feierten bei strahlendem Sonnenschein

Mit einem abwechslungsreichen Programm feierten Anfang April die Senioren der Ortsgemeinde Ehlscheid ihren diesjährigen Seniorentag.

Nach zehn Jahren im Amt als Ortsbürgermeister führte Norbert Lück zum letzten Mal durch das Programm und konnte neben zahlreichen Ehlscheidern wieder einige Ehrengäste willkommen heißen.

Die Feier war wie immer mit vielen musikalischen und tänzerischen Darbietungen gespickt. Neben dem Frauenchor unter der Leitung von Andras Orban, dem Terzett Michaela Mayer und Annette Meickmann-Lück sowie Wilfried Marschinke am Klavier, den Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Kurtscheid/ Ehlscheid und den Nachwuchsmusikanten von Lena Marschinkes Gitarren- und Flötegruppe, trugen die hübschen Mädels der Tanzgruppe „Chicas Locas“ mit ihrem flotten Tanz zum Gelingen des Nachmittages bei.

Den Abschluss des Programms bildete mit Kölschen Liedern der MGV Ehlscheid unter Leitung von Wilfried Marschinke. Rundum gut versorgt von einem fleißigen Helferteam genossen die Senioren bei Kaffee, Torten und kühlen Getränken das kurzweilige Beisammensein. Erst am frühen Abend verließen die letzten Gäste nach vielen geselligen Gesprächen in gemütlicher Runde den Saal.