Archivierter Artikel vom 25.01.2019, 13:21 Uhr
Rheinbrohl

Rheinwaldheim übergibt Bus an Prinz Guido I. für die närrische Zeit

Tradition wird im Rheinland groß geschrieben, so sieht das auch der Geschäftsführer des Rheinwaldheims in Rheinbrohl, Norbert Krumm.

Foto: Karnevalsgesellschaft Bad Hönningen

Und so lässt er es sich auch nicht nehmen auch in der Karnevalssession 2018/2019 dem Bad Hönninger Prinzenteam den Bus des Rheinwaldheims für ihre Fahrten zu überlassen. Pünktlich zum Start der närrischen Zeit übergab Herr Krumm den Bus zum wiederholten Male den närrischen Regenten der Bad Hönninger Karnevalsgesellschaft. Prinz Guido I. und sein Team bedankten sich bei der Heimleitung mit einem Sessionsorden und einem Erinnerungsbild. Prinz Guido I. und Prinzenführer Dieter Schmitz betonten bei der Busübergabe, wie wichtig es ist, dass der Karneval in solcher Form Jahr für Jahr unterstützt wird und hoffen natürlich darauf, dass auch die künftigen Prinzen weiterhin so vom Rheinwaldheim unterstützt werden.