Archivierter Artikel vom 01.07.2022, 10:44 Uhr
Linz

Rettungswagen an der Kita

Kürzlich parkte ein Rettungswagen der Malteser Neuwied für eine tolle Aktion vor der Kita „Strünzer Pänz“.

Foto: Daniel Kolenda

Alle Kinder der Einrichtung hatten an diesem Tag die Gelegenheit in mehreren Gruppen sich den Rettungswagen von außen und innen anzuschauen. Ein Kindergartenvater, Daniel Kolenda und sein Kollege Michael Ogon, zeigten den Kindern die Geräte im Fahrzeug, ließen die Kinder die Rettungsliege testen und beantworteten kindgerecht die vielen Fragen. Das Blaulicht wurde getestet, als Beifahrer Probe gesessen, Arme verbunden und vieles mehr. Die Kinder konnten so eine positive Einstellung erlangen, mögliche Ängste wurden abgebaut. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Rettungsdienstler, die mit viel Freude und Herzblut das Wissen der Kinder spielerisch erweitert haben und alle begeistern konnten.

Pressemitteilung der KiTa „Strünzer Pänz“