Archivierter Artikel vom 13.08.2018, 13:01 Uhr
Bad Hönningen

Qi Gong: Neuer Herbstkurs des TV 1888 e. V.

Die Übungen eignen sich für jede Altersstufe und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann: Mittwoch, 22. August um 9 Uhr. Wo: Musikpavillon gegenüber der Rheinparktherme.

Qi Gong, eine jahrtausendalte chinesische Bewegungsform, dient dazu, die Lebensenergie zu erhalten, zu stärken, die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Dies erfolgt durch leicht erlernbare, effektive Übungen in Verbindung mit der Atmung, der Vorstellungskraft und einer inneren Achtsamkeit.

So können wir die Selbstheilungskräfte aktivieren, die Beweglichkeit verbessern, die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung fördern, die eigene Kreativität entfalten und zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit gelangen.

Eine Schnupperstunde für Nichtmitglieder im Turnverein Bad Hönningen 1888 e. V. ist kostenfrei.

Kursgebühr (8 Lerneinheiten): Mitglieder frei, Nichtmitglieder 10er-Karte zu 30,00 EURO, die für Folgekurse und die GYMWELT-Angebote des Turnvereins 1888 e. V. genutzt werden kann.

Auskunft erteilt Übungsleiterin Anna Maria Simmer, Telefon: 02635/46 52.