Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 14:47 Uhr
Neuwied

Projekt Sonnenland war zu Besuch im Zoo Neuwied

Strahlender Sonnenschein begleitete den Ausflug, bei dem in diesem Jahr auch Ehepartner und Kinder der Teilnehmer des Integrationsprojektes mit eingeladen waren.

Das Sonnenland-Projekt verbindet, in Kooperation mit dem Jobcenter Neuwied, Sprach- und Alltagsvermittlung mit praktischen Einsatzfeldern in der Tafel Neuwied. Mit 16 Erwachsenen und sechs Kindern erlebten die „Sonnenländler“ einen informativen Tag im Neuwieder Zoo.

„Da derzeit Familien sehr beeinträchtigt sind, freuen wir uns mit dieser Aktion die Ferien erlebnisreicher zu machen“, so Sabine Schneider, Projektkoordinatorin im Sonnenland. Mit den Kollegen im Team Mohamed Sido und Markus Oehlschläger teilt diese Meinung auch Sonja Maibach, Fachteamleitung der Caritas Neuwied.