Segendorf

Preisbergspfad Segendorf wieder freigegeben

Die Mitgliedern des Verschönerungsvereins Segendorf freuen sich, dass der Preisbergspfad in Segendorf, auch Preispad genannt, nach einer Sanierung wieder freigegeben wurde.

Foto: privat

Es ist nicht nur eine fußläufige Verbindung vom Unterdorf zum Oberdorf, er ist auch ein Abschnitt des Limes-Wanderweges. Da der Verschönerungsverein die Wanderwege in und rund um Segendorf pflegt, war es ein großes Anliegen, dass der der Weg nach einer Sperrung aufgrund von Schäden, wieder hergestellt wird. Großer Dank gilt den Servicebetrieben Neuwied, die die Arbeiten ausführten.