Neuwied

Nachwuchs der KG Weis war zu Gast im Zoo Neuwied

Foto: KG Weis

In diesem Jahr fand zum dritten Mal der „Nachwuchs-Erlebnistag der Karnevals- und Kirmesgesellschaft (KG) Weis“ statt.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Die kleinen Gecken aus Dötzjä und Jugendgarde waren eingeladen, einen Tag im Zoo Neuwied zu erleben. Bei bestem Wetter ging es mit einer Zooführung los, bei der die Kinder viel über die Tiere und die Arbeit im Zoo lernen und sehen konnten. Danach war erstmal eine Stärkung nötig. Als Tagesquartier durften die Grzimek-Hütten genutzt werden.

Nach dem Mittagessen wurde gemeinsam der Zoo erkundet. Neben der Seehundeshow und den Themenhäusern durfte ein Besuch auf dem Spielplatz und dem Streichelzoo natürlich nicht fehlen. Am Ende waren sich alle einig, dass dieser Tag im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

Die lustigen, schönen Stunden bewiesen dem Komitee, dass ihnen um den eigenen närrischen Nachwuchs nicht bange sein muss und viele große Karnevalstalente nachrücken.

Alle Kinder ab vier Jahren, die Spaß und Lust auf Musik und Tanz haben, dabei noch eine Menge neuer Kinder kennenlernen und ein Teil der großen Weiser Fassenachtsfamilie werden möchten, sind bei den Weiser Dötzjä genau richtig. Wer weitere Informationen haben möchte bekommt diese ganz einfach auf www.kgweis.de.