Waldbreitbach

Mit einem Laufkurs in den Sommer starten

Foto: VfL Waldbreitbach

„Falls Sie schon immer mal beginnen wollten, sich sportlich zu betätigen aber noch nicht den richtigen Einstieg dazu gefunden haben, bietet der VfL Waldbreitbach Ihnen nun die Möglichkeit dazu.“

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Auch in diesem Jahr werden wieder untrainierte Anfänger an das regelmäßige Ausdauertraining herangeführt. „Das fällt in der Gruppe unter Anleitung erfahrener Betreuer deutlich leichter als alleine“, weiß Lauftreffleiter Wolfgang Bernath aus mehrjähriger Erfahrung. Trotzdem komme es auf das Durchhaltevermögen eines jeden Einzelnen an. „Denn das regelmäßige Training Woche für Woche verlangt Konsequenz“, so der VfL-Vorsitzende.

Der Laufkurs besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil des Laufkurses findet zwischen dem 20. April und 19. Juni statt. Ziel ist es, eine halbe Stunde ohne Gehpause joggen zu können. Im anschließenden zweiten Teil wird diese halbe Stunde schrittweise bis auf eine Stunde ausgebaut. Der Kurs endet mit der Aufnahme in den Lauftreff (eine Stunde Dauerlauf).

Gelaufen wird dreimal wöchentlich. Montags und mittwochs stehen erfahrene Betreuer ab 18 Uhr am Parkplatz an der Sporthalle Waldbreitbach bereit. Die dritte Trainingseinheit wird am Wochenende in eigener Verantwortung absolviert. Abschluss und Höhepunkt des ersten Teils ist die gemeinsame Teilnahme am „Deichlauf“ in Neuwied über fünf Kilometer am Freitag, dem 19. Juni.

Ein erstes Informationstreffen findet am Freitag, dem 3. April 2020, um 19 Uhr in der Aula der Grundschule Waldbreitbach statt. Die Teilnahme am Laufkurs ist für Mitglieder des VfL Waldbreitbach kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 30 Euro. Alle Teilnehmer erhalten ein Lauftreff-Funktionsshirt und einen Freistart für den Deichlauf.

Anmeldungen und nähere Auskünfte beim VfL-Vorsitzenden Wolfgang Bernath unter E-Mail laufkurs@vfl-waldbreitbach.de oder Telefon 02638/4610.