Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 12:18 Uhr
Linz

Linzer Karneval spendet

Da in diesem Jahr der Karneval nicht stattfinden durfte, hatte die Große Linzer Karnevalsgesellschaft die Idee, dass Linzer Karnevalsvereine eine Spende an Linzer Institutionen vergeben, um damit etwas bunten Frohsinn in der Stadt zu verbreiten.

Foto: Husarencorps Grün-Weiss Linz

Das Husarencorps Grün Weiss 1965 hat sich daran sehr gerne beteiligt und als Empfänger den Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Bürgermeister-Castenholtz-Schule Linz am Rhein gewählt. Der Förderverein der Grundschule engagiert sich für Dinge, für die sonst Geld, Kapazitäten und Zeit fehlen und investiert in ein vielfältiges Angebot wie zum Beispiel Lehrmittel für die Schüler oder auch Spielgeräte auf dem Schulhof um nur zwei zu nennen.

Kurz vor Rosenmontag konnte der erste Vorsitzende des Husarencorps Grün-Weiss, Sebastian Genz, die Spende an die Schulleiterin Frau Freiholz und die erste Vorsitzende des Fördervereins, Frau Wester, überreichen. Mit dieser Spende konnte der Förderverein sich eine sogenannte. „Boombox“ anschaffen, mit welcher in der Zukunft Schulfeste und anderen Veranstaltung mit Musik bereichert werden können. Das Husarencorps Grün-Weiss hofft, dass mit diesem kleinen Beitrag, der den Kindern und der Grundschule allgemein zu Gute kommt, zukünftig viel Freude und Heiterkeit in den Schulalltag einziehen.