Archivierter Artikel vom 13.11.2018, 11:04 Uhr
Kurtscheid

Kurtscheider Jecken starten in die neue Session

Die Karnevalisten feierten am 10. November gemeinsam mit dem Karnevals Club Kurtscheid in die neue Session rein.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: K.C.K.

Neben der alljährlichen großen Tombola, bei der auch in diesem Jahr wieder viele attraktive Preise ihre Besitzer fanden und welche erneut von Sitzungspräsidenten Frank Wittlich in seiner unnachahmlich entertainerischer Art moderiert wurde, war ein besonderer Glanzpunkt die offizielle Bekanntgabe des Zusammenschlusses der K.C.K Funken und der Roten Funken der Karnevalsfreunde Oberbieber. Die erste Vorsitzende des K.C.K. und der Präsident der KFO unterzeichneten, unter großem Applaus der Anwesenden, dazu feierlich einen symbolischen „Fusionsvertrag“. Gemeinsam stellen die beiden Funkengruppen darüber hinaus die diesjährige Prinzengarde des Prinzenpaares der Stadt Neuwied.

Foto: K.C.K.

Selbstverständlich ließ es sich das frisch inthronisierte Prinzenpaar, Prinz Frank II. und Prinzessin Moni I., nicht nehmen, gemeinsam mit ihrer Prinzengarde und dem gesamten Hofstaat, sowie dem Partnerverein aus Kurtscheid, die neue Session gebührend einzuleiten.

Bis tief in die Nacht wurde gefeiert, gesungen, geschunkelt, getanzt und gelacht. Es war ein ausgelassenes Fest für die Kurtscheider Jecken und ihre Gäste, und so manch einer sagte, dass es keine schönere Art gäbe, den Karneval einzuläuten – jetzt, wo es endlich wieder so weit ist.

Voller Tatendrang starten die Verantwortlichen des K.C.K nun in die weitere Planung und Vorbereitung der kommenden Veranstaltungen, welche seit Jahren zu den Höhepunkten des Karnevals in der Region zählen.

Unter dem Motto „Die Götter vom Olymp sind da – Kalimera K.C.K.“ finden nachfolgende Veranstaltungen in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid statt:

  • 5. Januar, 11.11 Uhr, karnevalistischer Frühschoppen (Eintritt frei),
  • 24. Februar, 14.11 Uhr, Kinderkarneval (Eintritt frei),
  • 28. Februar, 15.11 Uhr, Möhnensitzung mit anschließendem Möhnenball,
  • 2. März, 20.11 Uhr, Große Prunksitzung.