Archivierter Artikel vom 26.04.2018, 10:28 Uhr
Linz

Konfirmation in Linz gefeiert

Im Pfarrbezirk Linz/Bad Hönningen der evangelischen Trinitatis Kirchengemeinde konfirmierte am 22. April Pfarrer Christoph C. Schwaegermann zahlreiche Jugendliche.

Foto: Evangelische Trinitatis Kirchengemeinde

Mit Vivien Adams, Anna-Lena Brockmann, Maximilian Caspary, Cecilia Dulcé Kühle, Pia Engmann, Florian Heßler, Samuel Kaiser, Laura Kilgus, Sophie Evertz, Anna Klein, Eileen Kronewald, Frida Lebenstedt, Yan-Luca Lentzen, Tobias Reuter, Philipp Ruf, Tom Tietze wurden 16 Konfirmanden zur Konfirmation geführt.

Als Zeichen gelebter Ökumene kam es wieder zu einem Kirchentausch der katholischen und der evangelischen Kirche, diesmal in Linz. Dankenswerter Weise durften die Konfirmanden mit ihren vielen Verwandten und Freunden die große katholische Kirche St. Marien in Linz nutzen, während die katholischen Schwestern und Brüder in der weitaus kleineren evangelischen Kirche einem Wortgottsdienst folgen konnten, was Pfarrer Schwaegermann mit einem besonderen Dankeschön begrüßte.

Die Festigung im Glauben, die die jungen Menschen heute bestätigten, solle nicht nur hier oben (Schwaegermann klopft an seinen Kopf), sondern vor allem im Herzen geschehen, wies der Pfarrer mit einer Hand auf dem Herzen die Gemeinde an. Er freute sich sehr über die gemeinsam verbrachte Katechumenen- und Konfirmandenzeit, in der sie sich einander im Glauben nähern konnten. Diese Freude brachten auch die Ansprachen der Eltern, stellvertretend von der Konfirmandinnenmutter Daniela Engmann, und der Konfirmierten, stellvertretend von Sophie Evertz und Laura Kilgus, zum Ausdruck.

Das selbst erarbeitete Glaubensbekenntnis der Konfirmanden zur Konfirmation wurde, auf ein wunderschönes Lesezeichen gedruckt, jedem Besucher mitgegeben.

Nicht nur die Töne des Posaunenchores unter der Leitung von Erhard Schwartz begleiteten die Kirchbesucher an diesem festlichen Tag. Mit Gottes Segen und ihren eigenen Kirchfenstern, auf denen der jeweilige Konfirmationsspruch steht, zogen die Konfirmierten nach einem bewegenden Gottesdienst zu festlichen Orgelklängen aus der Kirche in den Sonnenschein hinaus.