Archivierter Artikel vom 04.02.2019, 14:27 Uhr
Kleinmaischeid

Kommunalwahlen waren Hauptthema

Neujahrsfrühschoppen der FWG Kleinmaischeid war ein voller Erfolg.

Foto: privat

Am 27. Januar fand der traditionelle Neujahrsfrühschoppen der Freien Wählergruppe Kleinmaischeid statt. Zunächst stellten sich die beiden neu gewählten Vorsitzenden, Stefan Pung (Erster Vorsitzender) und Daniela aus den Erlen (Zweite Vorsitzende) erstmals bei den Mitgliedern sowie den zahlreichen Gästen vor. Beide waren bei der Jahreshauptversammlung im Oktober 2018 einstimmig an die Spitze der FWG gewählt worden.

Hauptthema der Veranstaltung waren die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz, die am 26. Mai 2019 stattfinden. Danach setzte eine rege Diskussion ein und man war der Meinung, kleine Arbeitsgruppen zu bilden, die ein Wahlkampfkonzept erarbeiten sollen. Die Ergebnisse werden dann in der Mitgliederversammlung am 24. Februar präsentiert, in der außerdem die Kandidaten für die Listenaufstellung zum Ortsgemeinderat in geheimer Abstimmung gewählt werden.

Der Erste Vorsitzende der Kreis-FWG, Udo Franz, und der Zweite Vorsitzende des FWG-Landesverbandes, Joachim Albert, berichteten, dass der Wahlkampf auf Kreisebene bereits in vollem Gange sei, und boten ihre Hilfe bei der Beschaffung von Werbematerial und Plakaten an.