Archivierter Artikel vom 31.10.2018, 11:57 Uhr
Engers

Köln-Fanclub EFFZEH Rheinböcke Engers besichtigt Stadion

Am 20. Oktober war es endlich so weit: Der Fanclub des 1. FC Köln, die EFFZEH Rheinböcke Engers, machten sich im Rahmen ihrer Vereinstour mit einem vollbesetzten Bus auf den Weg nach Köln.

Ziel war das Rhein-Energie-Stadion. Doch nicht wie sonst sooft, um ein Spiel des Lieblingsvereins zu schauen… Dieser gastierte an diesem Wochenende auswärts in Kiel. Somit hatte der Fanclub das Stadion fast für sich ganz allein und konnte eine tolle Führung durch die sonst nicht zugänglichen Bereiche, wie VIP-Lounge, Mixed-Zone und Mannschaftskabine genießen.

Sogar neben dem heiligen Rasen – auf der Auswechselbank – durften die Teilnehmer Platz nehmen. Das konnte dann anschließend im Geißbockheim bei einem gemütlichen Essen gefeiert werden. Am Abend kehrten dann alle glücklich und zufrieden wieder nach Engers zurück.