Archivierter Artikel vom 07.03.2018, 15:16 Uhr
Niederbreitbach

Kirchenchor Cäcilia blickt auf das vergangene Jahr zurück

Der Vorstand des Kirchenchores Niederbreitbach hatte für den 27. Februar alle aktiven und fördernden Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung ins Pfarrheim Niederbreitbach eingeladen.

Es standen keine Neuwahlen oder Nachbesetzungen an, so dass die Versammlung sehr zügig entlang der vorgesehenen Tagesordnung durchgeführt wurde. Zu Beginn der Versammlung konnte die Vorsitzende Ute Görgens viele Mitglieder und den gesamten Vorstand begrüßen. Danach gedachten alle Anwesenden der verstorbenen Chormitglieder in einer Schweigeminute.

In einem Jahresrückblick nannte Ute Görgens noch einmal die Höhepunkte aus dem vergangenen Chorjahr, insbesondere das weitgehend vom Chor aufgeführte Musical am 3. September anlässlich des 90-jährigen Chorjubiläums. Im Mittelpunkt des Ausblicks auf das neue Jahr stand die Chortour nach Leipzig vom 31. August bis zum 2. September.

Durch neue Mitglieder in den vergangenen Jahren konnte mit derzeit 45 aktiven Sängern eine erfreuliche Entwicklung aufgezeigt werden. Alle Aktivitäten des Chores im abgelaufenen Jahr 2017 waren chronologisch in einer Übersicht zusammengefasst und wurden den Anwesenden auf einer Leinwand vorgestellt.

Die Chorkasse war auf aktuellem Stand, und der Kassierer konnte über ein solides Guthaben berichten. Nach bestätigter ordnungsgemäßer Kassenführung wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Unter „Verschiedenes“ waren abschließend alle Anwesenden angesprochen, Anregungen, Wünsche und Verbesserungen, zu allen Angelegenheiten des Chores zusammenzutragen.

Die Versammlung endete mit einem Imbiss in gemütlicher Runde.