Archivierter Artikel vom 02.07.2018, 13:52 Uhr
Leutesdorf

Kfd Leutesdorf wählt neues Leitungsteam

Am 11. April folgten 24 Frauen der vorschriftsmäßigen Einladung zur Jahreshauptversammlung der KFD Leutesdorf in das Pfarrheim.

Lesezeit: 1 Minuten
Das Bild zeigt (von links) Ina Buchter, Ursula Kamp, Inge Selt, Ingrid Meickmann, Nadine Greindl, Doris Schneider, Sonja Mertesacker und Martina Stüber.
Das Bild zeigt (von links) Ina Buchter, Ursula Kamp, Inge Selt, Ingrid Meickmann, Nadine Greindl, Doris Schneider, Sonja Mertesacker und Martina Stüber.
Foto: kfd Leutesdorf

Sonja Mertesacker begrüßte um 19.30 Uhr die Anwesenden dazu herzlich und gab das Wort an Gemeindereferentin Martina Stüber, die als geistliche Begleiterin die Frauen mit einem besinnlichen Text auf den Abend einstimmte. Danach gedachten die Frauen ihrer im vergangenen Jahre verstorbenen Mitglieder.

Im Anschluss daran trug die Schriftführerin Margret Winkens ihren interessanten Jahresbericht vor, zu dem Ina Buchter zur großen Freude der Anwesenden die passenden Fotos präsentierte.

Nun folgte der Bericht der Kassiererin Doris Schneider. Nachdem die Kassenprüferinnen ihr eine einwandfreie und übersichtliche Kassenführung bescheinigt hatten, wurde dem gesamten Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Danach war ein neues Leitungsteam für zwei Jahre zu wählen. Die Wahlleitung übernahm Ellen Schimikowski. Die Wahl erfolgte schriftlich und geheim. Gewählt wurden Ina Buchter, Nadine Greindl (Verbindungsmitglied zur Krabbelgruppe), Ursula Kamp, Ingrid Meickmann, Sonja Mertesacker (Sprecherin), Doris Schneider (Kassiererin) und Inge Selt. In einem weiteren Wahlgang wurde Martina Stüber einstimmig wieder zur geistlichen Begleiterin gewählt; ebenfalls für zwei Jahre. Zu Kassenprüferinnen für ein Jahr wurden Ursula Schumacher und Rosemarie Mütze bestellt.

Nachdem Sonja Mertesacker das Jahresprogramm für 2018 vorgestellt hatte, blieb man noch in gemütlicher Runde beisammen.

Die nächsten Termine sind:

  • 3. Juli: Fahrt zum Garten der Religionen,
  • 31. August: Fahrt nach Trier, 90 Jahre Diözesanverband,
  • 20. September: Wandermesse in Rheinbrohl,
  • 21. November: Kaffeenachmittag,
  • 8. Dezember: Teilnahme am Leutesdorfer Weihnachtmarkt.