Archivierter Artikel vom 05.04.2018, 07:50 Uhr
Hammerstein

Katholische Frauengemeinschaft Hammerstein blickt auf das vergangene Jahr zurück

Im Weinhaus Zwick begrüßte die Teamsprecherin Heike Willscheid die kfd-Frauen zur Jahreshauptversammlung.

Anschließend gedachten alle gemeinsam der seit der vergangenen Versammlung Verstorbenen, besonders für Gerlinde Mehren, Agnes Emmel, Maria Graziola, Josefine Siepges und Sofia Frevel. Martina Stüber las den „Segen für alle Welt“ von H. D. Hüsch vor.

Die Tagesordnungspunkte wurden durch Heike Willscheid vorgestellt. Als Erstes las Marlene Zidek den Kassenbericht vor. Die Kassenprüferinnen Roswitha Thomas und Jelena Emmel bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Mit 14 Stimmen zu einer Enthaltung wurde der Kassiererin Entlastung erteilt. Marlies Anheuser und Elisabeth Zwick wurden als Kassenprüfer der nächsten zwei Jahre gewählt. Beatrix Windheuser trug die Zusammenfassung aller Aktivitäten des vergangenen Jahres der katholischen Frauengemeinschaft vor.

Danach stellte Heike Willscheid die Termine vor. Die MGW- Sammlung fällt aus, dafür wird ein Teil des Erlöses des Familiennachmittags gespendet. Für die Caritas-Haussammlung fanden sich keine Sammlerinnen.

Unter Verschiedenes beschrieb Martina Stüber die Aktion von Alena Röhrig. Sie bietet im Rahmen eines FSJ den Kauf von Veggiebags an, um Plastikmüll zu vermeiden. Über Frau Hall sind sie zu beziehen, Telefon 02635/1550. Ruth Schwenker schlug vor, zu einem Dämmerschoppen einzuladen. Martina Stüber sprach über die Zukunft der kfd Hammerstein, Mitgliederwerbung und eine reduzierte Version von Vorstand. Auch wurde auf die Stifte machen Stark-Sammlung hingewiesen.

Zum Schluss sagte Heike Willscheid, die Teamsprecherin, allen Danke für ihr Interesse und Kommen.

Marlene Zidek verteilte an die Frauen einen Verzehrbon, der in gemütlicher Runde in Trinken und Essen umgesetzt wurde.

Die anstehenden Termine:

  • 11. April, Seniorennachmittag in der Alten Schule,
  • 15. April, Ehrenamtstag,
  • 16. April, 14.30 Uhr, ab Kapelle, Frühjahrs- Wanderung,
  • 26. April, 18 Uhr, Tag der Diakonin- Wortgottesdienst in St. Martin, Linz,
  • 28. April, Quellentag,
  • 29. April, Einweihung der neuen Gemeindezentrums in Rheinbrohl,
  • 5. Mai, Frauenfrühstück in der AS,
  • 16. Mai, Wallfahrtmesse in Bruchhausen (kfd Linz),
  • 18. Mai, 17.30 Uhr, Maiandacht, Kapelle,
  • 27. Mai, 9.30 Uhr, Messfeier, 100 Jahre kfd Dattenberg, anschließend Sektempfang,
  • 6. Juni, 15 Uhr, Wallfahrtsgottesdienst nach Verscheid,
  • 10. Juni, 14 Uhr, Familiennachmittag in der Alten Schule (AS),
  • 13. Juni, 15 Uhr Uhr, Seniorennachmittag AS,
  • 3. Juli, Fahrt zum Garten der Religionen,
  • 8. August, Seniorenausflug,
  • 31. August, kfd-Jahresausflug nach Trier, 90 Jahre kfd-DV, Frauen. Leben. Gemeinschaft.,
  • 20. September, 18 Uhr, Dekanatswandermesse in Rheinbrohl,
  • 17. Oktober, Seniorennachmittag in der AS,
  • 12. Dezember, Adventsfeier und Seniorennachmittag.