Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 16:12 Uhr
Bruchhausen

Jahreshauptversammlung der „Sprühenden Funken“ Bruchhausen

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte die erste Vorsitzende Kathrin Melzbach 12 Mitglieder begrüßen.

Foto: „Sprühenden Funken“ Bruchhausen

Die Schriftführerin verlas den Rückblick über die zurückliegenden Vereinsjahre. Ehrungen und Gratulationen zu besonderen Geburtstagen wurden nachträglich verkündigt. Es folgte die Verlesung des Kassenberichtes, durch die Kassenprüferin konnte der Vorstand entlastet werden. Neue Kassenprüferinnen für das Jahr 2023 wurden gewählt. Der bestehende Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Es bleiben als erste Vorsitzende Kathrin Melzbach, als zweite Vorsitzende Sylvia Krupp, als Beisitzerin Sabine Alscher, als Kassiererin Marion Cassel und als Schriftführerin Tamara Graf.

Planungen für die kommende Session wurden mit viel Freude angehört, in der Hoffnung dass 2023 endlich wieder alles wie gewohnt stattfinden kann. Weiterhin wurde überlegt wie man die „verlorene“ Zeit durch gemeinsame Ausflüge wieder aufholen kann. Termine wurden festgelegt und nun kann die Vorfreude beginnen. Wir freuen uns jederzeit auf neue Mitglieder. Eine Gelegenheit zum Kennenlernen bietet sich beispielsweise am 14. Juli. An diesem Tag findet ein Treffen am Brunnenplatz ab 18 Uhr statt.

Bleibt gesund und fröhlich, eure „Sprühenden Funken“ Bruchhausen!

Pressemitteilung der „Sprühenden Funken“ Bruchhausen