Archivierter Artikel vom 16.02.2021, 11:53 Uhr
Neuwied

Holger Wolf informierte sich über Verein Treffpunkt Ohr

Der Gehörsinn wird von vielen als selbstverständlich angenommen. Wie es ist, wenn der Sinn beeinträchtigt oder komplett verloren ist, kann man sich im Alltag kaum vorstellen.

Foto: Joachim Seuling, Holger Wolf

In einem Onlinetreffen mit Joachim Seuling von „Treffpunkt Ohr, Verein für besseres Hören“ erfuhr Landtagskandidat Holger Wolf (Grüne) von der Wichtigkeit des Vereins. Der Verein stellt unter anderem Informationen bereit, leistet Öffentlichkeitsarbeit und bietet einen Treffpunkt für Betroffene und Angehörige. Die Möglichkeit zur Selbsthilfe geben Gruppenangebote wie „Mundablesen und Sprachpflege“ oder auch „Gymnastik für Schwerhörige und Schwindelbetroffene“.

www.treffpunktohr.de oder telefonisch unter 0261/350 50. Mehr Informationen zu den politischen Zielen für den Landtag und zu aktuellen Terminen mit Holger Wolf finden Interessierte auf der Seite www.grünerwolf.de.

Pressebericht Bündnis 90/Die Grünen