Archivierter Artikel vom 08.03.2019, 10:28 Uhr
Bad Hönningen

Gut besuchtes Heringsessen

Traditionell fand am Aschermittwoch das alljährliche Fischessen im Bad Hönninger AWO-Freizeittreff statt. Tage zuvor hatten einige Betreuerinnen der Tagesstätte die Heringe nach altem Rezept eingelegt.

Foto: privat

Viele Besucher waren der Einladung gefolgt und ließen sich Heringe und Pellkartoffeln in gemütlicher Runde schmecken. Die Tagesstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im DRK-Heim am Bad Hönninger Bärenplatz ist in der Winterzeit mittwochs ab 14 Uhr geöffnet. Jeder Besucher ist herzlich willkommen und kann an einer gemütlichen Kaffeerunde teilnehmen, sich unterhalten oder bei Brett- und Kartenspielen einen geselligen Nachmittag verbringen.