Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 14:09 Uhr
Gladbach

Gladbacher Kolpingsenioren trafen sich

Nach langer Durststrecke von gut 18 Monaten trafen sich die Kolpingsenioren erstmals wieder im Gladbacher Pfarrheim.

Foto: Kolpingsenioren Gladbach

Bei „Döbbekoche“ (Kartoffelkuchen) saß man in munterer Runde zusammen. Nach so langer Zeit ohne ein gemeinsames Beisammensein hatte man sich viel zu erzählen. Beim Auseinandergehen verabredete man sich für das nächste Treffen, dann bei Lebkuchen und Spekulatius.