Archivierter Artikel vom 23.07.2019, 10:04 Uhr
Feldkirchen

Frauenchor Wollendorf wanderte zur Edmundshütte

Aktivitäten während der Sommerferien verkürzen den Sängerinnen des Frauenchores Wollendorf das Warten auf die erste Chorprobe nach der Sommerpause.

Foto: Frauenchor Wollendorf

Ziel einer Wanderung über Hüllenberg und die Rheinhöhe, mit weitem Blick in die Eifel, war die Edmundshütte oberhalb Leutesdorfs. Fast 30 Mitglieder, darunter auch einige Passive, verbrachten dort einen wunderbaren, sonnigen Nachmittag in heiterer Runde. Gute Speisen und Getränke und natürlich ein paar rheinische Lieder rundeten das schöne Erlebnis ab. Gegen Abend trat man frohgelaunt den Heimweg an und war sich einig, dass auch diese Begegnung wieder ein wichtiger Impuls für das aktive Chorleben war.

Foto: Frauenchor Wollendorf

Die Chorproben beginnen wieder am 8. August um 19.15 Uhr in der AWO Feldkirchen.

„Wollt Ihr mal unverbindlich schnuppern? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt dafür. Kommt vorbei oder meldet Euch bei Brigitte Schmitz unter Telefon 729 70.“