Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 11:09 Uhr
Hümmerich

Ein außergewöhnlicher Seniorennachmittag

Kürzlich fand in Hümmerich ein außergewöhnlicher Seniorennachmittag statt.

Das Bild zeigt Achim Schmidt und Guido Rämer an den Schwenkgrills.
Das Bild zeigt Achim Schmidt und Guido Rämer an den Schwenkgrills.
Foto: Seniorengemeinschaft Hümmerich

Anfangszeit statt 15 Uhr erst um 16.30 Uhr, statt Dorfgemeinschaftshaus die Grillhütte und dazu zwei außergewöhliche Helfer. Alles das musste einen besonderen Grund haben. Es gab dieses Mal statt traditionell Kuchen und Kaffee, ein kleines Grillfest für die Hümmericher Seniorengemeinschaft. Das sollte für die Hümmericher Senioren ein besonderes, einmal ein anderes Treffen sein. Die zwei außergewöhnlichen Helfer hierbei waren der Ortsbürgermeister Achim Schmidt und Gemeinderatsmitglied Guido Rämer, die am Grill standen und für die Senioren hervorragende Steaks und leckere Würstchen auf die Teller zauberten. Darüber hinaus gab es leckere Salate und viele gekühlte Getränke. Alle Teilnehmer in der gut besuchten Grillhütte waren begeistert von dieser besonderen Aktivität. Alle hatten viel Freude und Spaß beim Essen, Trinken und den gemeinsamen, netten Gesprächen. Bevor man am Abend in bester Stimmung die Grillhütte verließ, dankte Martin Sandmann im Namen der Seniorengemeinschaft Hümmerich den Helferinnen Ute Schmidt, Gudrun Kalbitzer, Stephanie Rämer und den außergwöhnlichen Helfern Achim Schmidt und Guido Rämer herzlich für ihre Unterstützung. Man wisse die Hilfe und Unterstützung bei den Seniorenveranstaltungen sehr zu schätzen. Nach dem Grillfest geht man mit den Seniorennachmittagen in Hümmerich in die alljährliche Sommerpause. In den Monaten Juni, Juli und August finden keine Seniorennachmittage statt. Der nächste Seniorennachmittag findet am Mittwoch den 21. September, dann wieder im Hümmericher Dorfgemeinschaftshaus, dann wieder um 15 Uhr, dann wieder mit Kaffee, Kuchen und Unterhaltungsprogramm statt. Alle Hümmericher Seniorinnen und Senioren sind bereits jetzt hierzu herzlich eigeladen.

Pressemitteilung der Seniorengemeinschaft Hümmerich