Archivierter Artikel vom 16.07.2021, 12:26 Uhr
Torney

Ehrungen bei Jahreshauptversammlung des TTC Torney

Die Jahreshauptversammlung des Tischtennisclubs Torney wurde zum ersten Mal coronabedingt im Bürgerhaus Torney als Präsenz-Veranstaltung abgehalten.

Folgende vier Mitglieder des TTC Torney wurden bei der Jahreshauptversammlung geehrt (von links): Erster Vorsitzender Heribert Michel, Rolf von der Lippe, Dr. Ingo Stierle, Hans Sieben und Jürgen Strödter.
Folgende vier Mitglieder des TTC Torney wurden bei der Jahreshauptversammlung geehrt (von links): Erster Vorsitzender Heribert Michel, Rolf von der Lippe, Dr. Ingo Stierle, Hans Sieben und Jürgen Strödter.
Foto: TTC Torney

Seit der letzten Versammlung im Mai 2019 verstarben leider fünf verdiente Mitglieder des TTC Torney: Ehrenvorsitzender Dr. Stierle gedachte gemeinsam mit den Anwesenden dem Vereinsgründer Klaus Zimmermann, verstorben 28. Oktober 2019. Er war langjähriger Vorsitzender der Ping-Pong-Freunde Torney und die gute Seele vom Bürgerhaus. Eugen Winter, verstorben 15. Januar 2020, war Ehren-Mitglied und erster Vorsitzender von 1967 bis 1970. Helger Ohlig, verstorben 2. März 2020 war erster Vorsitzender von 2003 bis 2011, dazu noch vielfacher Rheinland- und Südwestmeister bei den Senioren. Josef Börsch, verstorben 30. Januar, war früherer Kreisliga-Spieler und bis 2013 im Freizeitsport tätig. Vor kurzem verstarb Erwin Dott, verstorben 28. Juni, langjähriges Vereins-Mitglied und mehrfacher Vereinsmeister.

Danach nahm Dr. Ingo Stierle die Ehrungen vor: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt: Hans Sieben, er war Freizeitsportler bis 2008 und moderierte viele Veranstaltungen des TTC Torney. Für 40 Jahre wurde Jürgen Strödter geehrt. Er war von von 1990 bis 1993 Jugendleiter. Ebenfalls 40 Jahre ist Rolf von der Lippe dem Verein treu, Geschäftsführer seit 14 Jahren, außerdem Jugendleiter 1984 bis 1985, Beisitzer von 1985 bis 1991 und Schatzmeister von 1991 bis 1999. Friedhelm Paus wurde ebenfalls gedankt für seine aufopferungsvolle Tätigkeit für die Herren-Mannschaften auch ohne Vorstandsamt.

Anschließend würdigte der neue Vorsitzende Heribert Michel den langjährigen Vorsitzenden Dr. Ingo Stierle für seine 50-jährige engagierte Mitgliedschaft und seine vielen Ämter im Verein und Verband, dazu seine sportlichen Erfolge bei den Senioren bis hin zum dritten Platz bei den Mannschafts-Meisterschaften der Senioren in Hude im Jahr 2014. Heribert Michel schloss die Versammlung mit Blick auf den feststehenden Termin der Weihnachtsfeier des TTC Torney in der Vereins-Gaststätte Central in Niederbieber, am 18. Dezember.