Archivierter Artikel vom 21.07.2020, 16:10 Uhr
Niederbieber

E-Dartmannschaften Aubach-Teufel und Eagles trainieren wieder

Beide Mannschaften sind froh, dass endlich wieder in gewohnter Weise im Vereinslokal Gasthaus Zur Aubach in Niederbieber trainiert werden kann.

Das Foto zeigt die beiden Sieger Alexandra Seiler und Viktor Seiler.
Das Foto zeigt die beiden Sieger Alexandra Seiler und Viktor Seiler.
Foto: -Dartmannschaft Aubachteufel

Nach entsprechenden Lockerungen konnte das Training in fast gewohnter Form aufgenommen werden. Von den Betreibern der Gaststätte Zur Aubach wurde zuerst sicher gestellt, dass alle aktuellen Corona-Verordnungen eingehalten werden, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. So starteten die Aubach-Teufel kürzlich ihren offiziellen Trainingsbetrieb mit einem echten “Kracher“ in Form einer Vereinsmeisterschaft. Hier wurde von Beginn an auf höchstem Niveau gekämpft. Als besondere Geste an die verständnisvollen Spielerfrauen wurde auch eine Damenmeisterin gekürt. Alexandra Seiler belegte bei den Damen den ersten Platz gefolgt von Chantal Seiler (Platz 2) und Erika Hirsch (Platz 3).

Bei den Herren gewann Viktor Seiler (Platz 1), gefolgt von Eric Langbein (Platz 2) und Kevin Mülhöfer (Platz 3). Alle Final-Matches waren heiß umkämpft, sodass man feststellen kann, dass hier eine starke Mannschaft zusammen gefunden hat, in der je nach Tagesform jeder jeden schlagen kann.

Mit dieser Sicherheit, fiebern beide Mannschaften dem Liga-Restart am 5. September entgegen. Zuvor wollen die Eagles in ähnlicher Form einen Vereinsmeister ermitteln und des weiteren findet am 15. August in der Vereinsgaststätte Zur Aubach ein E-Dartturnier zur weiteren Vorbereitung statt. Alle Informationen hierzu unter Telefon 02631/541 90 oder auf der Internetseite der Rheinland-Westerwald-Dartliga.