Archivierter Artikel vom 24.01.2019, 12:04 Uhr
Linz

Die Senioren-Residenz Sankt Antonius veranstaltete einen Tag der offenen Tür

Ende vergangenen Jahres war es vollbracht: Die Räumlichkeiten und der Gymnastikraum der Tagespflege waren fertig renoviert und erstrahlen nun im neuen Glanz.

Zahlreiche interessierte Gäste konnte Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz (stehend) zum Tag der offenen Tür in der Tagespflege der Senioren-Residenz Sankt Antonius begrüßen.
Zahlreiche interessierte Gäste konnte Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz (stehend) zum Tag der offenen Tür in der Tagespflege der Senioren-Residenz Sankt Antonius begrüßen.
Foto: Senioren-Residenz Linz

Neue Möbel, frische Farben und auch ein neuer Boden machen den Bereich freundlicher und erhöhen die Aufenthaltsqualität für die Gäste. Damit war nun alles bereit um mit einem Tag der offenen Tür die „neue“ Tagespflege der Öffentlichkeit vorzustellen.

Zahlreiche Gäste kamen der Einladung nach und fanden den Weg in die Linzer Senioren-Residenz um sich die neue Gestaltung der Räumlichkeiten anzuschauen. Die interessierten Besucher konnten nach den Rundgängen mit Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz bei Kaffee und Kuchen den Erläuterungen zum Prinzip der Tagespflege lauschen. So wurde beispielsweise das Betreuungsangebot vorgestellt, die Kosten und die Möglichkeiten der Finanzierung der Tagespflege. Lefkowitz beantwortet alle anfallenden Fragen und es waren angeregte Gesprächsrunden.

Für alle Interessenten, die den Termin nicht wahrnehmen konnten, besteht jederzeit die Möglichkeit nach telefonischer Anmeldung unter Telefon 02644/9440 eine Besichtigung in Anspruch zu nehmen.