Archivierter Artikel vom 16.11.2020, 12:37 Uhr
Leutesdorf

CDU-Ortsverband spendet Martinswecken an Grundschule und Kita

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in diesem Jahr die Martinsumzüge in der Verbandsgemeinde ausgefallen, so natürlich auch in Leutesdorf.

Das Foto zeigt Volker Berg, Beate Kerres und Schulleiterin Bettina Kliesrath.
Das Foto zeigt Volker Berg, Beate Kerres und Schulleiterin Bettina Kliesrath.
Foto: CDU Leutesdorf

In den vergangenen Jahren wurde den Kindern nach dem Umzug am Martinsfeuer am Rhein der Martinsweck überreicht. Damit die Kinder aber in diesem Jahr nicht gänzlich darauf verzichten müssen, kam im CDU-Ortsverband die Idee auf, den Schulkindern und den Kindern der Kindertagesstätte (Kita) den Martinsweck zu spenden. Diese wurden beim Café Schmidt in Rheinbrohl in entsprechender Anzahl bestellt und coronagerecht einzeln verpackt. Am Vormittag des Martinstages wurden die Wecken von Vertretern des CDU-Ortsverbandes in der Schule und der Kita übergeben. Diese wurden von den Kindern und dem Personal mit großer Freude entgegen genommen.