Archivierter Artikel vom 08.05.2019, 12:23 Uhr
Dierdorf

CDU lud Landtagsabgeordneten nach Dierdorf

Auf Einladung der CDU und Stadtbürgermeister Thomas Vis war Landtagsabgeordneter Ralf Seekatz aus Westerburg zu Besuch in Dierdorf.

Foto: CDU Dierdorf

Ralf Seekatz kandidiert auf einem der Spitzenplätze für die Europawahl am 26. Mai und gab ein klares Bekenntnis zu einem vereinten Europa ab. Besonders die Wirtschaftsnation Deutschland ist von einem gut funktionierenden Binnenmarkt abhängig.

Einen breiten Raum nahm auch das Thema Sicherheit im Alltag ein. Das Sicherheitsbedürfnis ist ein wesentlicher Standortfaktor, so Stadtbürgermeister Thomas Vis und die Ortsvorsteher Ingrid Groß, Thomas Kreten und Wilfried Ehrenstein übereinstimmend. Einbrüche und Vandalismus sind erhebliche Störungen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Hier müssen wir entschieden entgegentreten. Es ist daher unabdingbar notwendig, dass unsere Polizei vor Ort gut ausgestattet ist und über genügend Personal verfügt. Die CDU fordert schon seit langen hier nachzurüsten. Auch die Bezahlung der Polizeibeamten ist in unserem Bundesland im Vergleich zu den anderen Bundesländern schlechter.

Stadtbürgermeister und Ortsvorsteher werden weiterhin sehr eng mit den Polizeistellen zusammenarbeiten, um die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Für die Zukunft sind hier weitergehende Maßnahmen geplant um dies sicherzustellen.