Archivierter Artikel vom 11.11.2019, 16:12 Uhr
Windhagen

Blue Shadows ernteten tosenden Applaus

Bei der Saalü-Veranstaltung kürzlich im Forum Windhagen war die Bodenakrobatik-Gruppe Blue Shadows des SV Windhagens zweifellos der Glanzpunkt des ersten Veranstaltungsteils.

Achim Bruns

Achim Bruns

Achim Bruns

Achim Bruns

Das Publikum konnte sich an einer Darbietung mit ausgefeilter Choreographie erfreuen, die Anmut und Harmonie taktgenau mit der begleitenden Musik verband, so dass der ganze Auftritt zu einem wahren Augenschmaus geriet. Übungsleiterin Anke Goetzke hatte mit den Mädels der Gruppe im Alter von acht bis 17 Jahren ein absolut sehenswertes Programm erarbeitet, das den immer wieder aufbrandenden Applaus redlich verdient hatte. Hierzu ist ein diszipliniertes Training nötig, das ein hohes Maß an Beweglichkeit, Kraft, Sicherheit, Taktgefühl und harmonischen Bewegungsablauf erfordert. Für ihren Auftritt im Forum hatte sich die Gruppe natürlich besonders gut vorbereitet und auch die Generalprobe am Vortag wurde mit spielerischer Sicherheit absolviert. Die einzelnen Bewegungsabläufe, die oft zu Hebefiguren oder Menschenpyramiden führten, passten harmonisch zu der begleitenden Musik, die Übungsleiterin Anke Goetzke stilsicher für ihre Choreographie ausgewählt hatte. Hierfür wurde diese absolut sehenswerte Gruppe am Schluss ihres Auftritts mit einen lang anhaltenden Applaus belohnt, bei dem es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Stühlen hielt.