Archivierter Artikel vom 20.11.2018, 12:15 Uhr
Linz

Bläserensemble der Musikschule Klangwerk gibt Konzert in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Auch in diesem Jahr bekamen die Bewohner musikalischen Besuch: Die Schüler der Musikschule Klangwerk aus Neuwied spielten ein buntes „Potpourri aus der Film – und Musicalwelt“.

Bewohner beim Zuschauen des Klangwerke-Konzerts.
Bewohner beim Zuschauen des Klangwerke-Konzerts.
Foto: Senioren-Residenz Linz GmbH

Die historische Kapelle war mit Mietern, Bewohnern und deren Angehörigen gut besucht. Alle hörten gespannt und aufmerksam zu. Manche schwelgten sogar in schönen Erinnerungen, inspiriert durch bekannte „musikalische Leckerbissen“ wie den Typewriter von Leroy Anderson (mit Schreibmaschine), dem Blumenwalzer aus dem Nussknacker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski oder Musik aus West Side Story von Leonard Bernstein. Auch wurden neuere und moderne Musikstücke wie zum Beispiel Herr der Ringe von Howard Leslie Shore und Fluch der Karibik von Klaus Badelt und Hans Zimmer gespielt.

Die Musikstücke luden zum Genießen und Träumen ein, da war der Applaus der Bewohner vorprogrammiert. Zum Schluss wurde es nochmal fetzig mit “You'll Never Walk Alone" von Richard Rodgers. Es war für alle ein rundum gelungener Konzertnachmittag.

Die Bewohner sowie Gäste schwärmten von der Veranstaltung und hoffen, dass die Schüler der Musikschule Klangwerk auch im nächsten Jahr wieder in die Senioren-Residenz Sankt Antonius kommen, um ihr Können zu zeigen.