Archivierter Artikel vom 29.07.2019, 08:20 Uhr
Bauscheid

Bauscheid feierte Sommerfest

Das diesjährige Sommerfest fand im Ortsteil in Bauscheid statt. Viel Glück hatte man an diesem Tag mit dem Wetter. Regnete es noch bis mittags in Strömen, so blieb es am Nachmittag bis abends trocken.

Ortsbürgermeister Martin Fischbach und die Erste Vorsitzende des Verschönerungsvereins Döttesfeld Uschi Bücher begrüßten zahlreiche Besucher. Im Anschluss gab es Kaffee und Kuchen.

Fehlen durfte natürlich auf keinen Fall das Bingo, das sich in den vergangenen Jahren immer größerer Beliebtheit erfreut hat und viele Gäste aller Generationen schon am Nachmittag angelockt hatte. Die ansässigen Geschäftsleute und auch einige regionale Firmen hatten sich nicht lange bitten lassen und attraktive Preise für das Bingo gespendet, auf die sich die Gäste freuen konnten.

Nachdem der Nachmittag mit Bingo, Kinderschminken und einem reichhaltigen Kuchenbuffet wie im Flug vorbeigegangen war, gab es ab 17.30 Uhr auch etwas Herzhaftes für die Besucher. Es wurde Spieß- und Putenbraten sowie Würstchen vom Grill angeboten. Erfolgreich ging das Sommerfest zur Neige.

Der Erlös wird, wie auch in den vergangenen Jahren, wieder für Neuanschaffungen für Bänke, Blumenkübel und anderes in der Gemeinde verwendet. Der Verschönerungsverein bedankt sich bei allen Helfern und Spendern für das gelungene Sommerfest.