Puderbach

Basar in der Holzbachtalschule Puderbach

Am Freitag, 30. November, öffnete die Grundschule Puderbach ab 10 Uhr wieder ihre Türen für alle Eltern, Großeltern und Freunde der Schule.

Foto: Holzbachtalschule Puderbach

Nach einem besinnlichen ökumenischen Gottesdienst zog die Schulgemeinschaft mit beleuchteten Sternen durch Puderbach. Unter dem Motto „Einstimmung in den Advent“ hatten alle Klassen fleißig gebastelt, gemalt und gebacken. Stolz standen die Kinder hinter den Verkaufstischen, um ihre selbst hergestellten Arbeiten zugunsten ihrer Klassenkassen zu verkaufen. Bei dem vielfältigen Angebot an weihnachtlichen Dekorationsstücken war für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas Passendes dabei.

Auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Zwei Cafeterien luden zu warmen Getränken und zahlreichen von den Eltern gebackenen Leckereien ein. Die Schulgemeinschaft war mit der großen Zahl an Besuchern äußerst zufrieden.