Archivierter Artikel vom 21.07.2021, 13:09 Uhr
Oberbieber/Bad Neuenahr

Babo's Suppenküche unterstützt Helfer und Opfer der Flutkatastrophe

Schehida Kop von „Babo's Suppenküche“ verteilte Suppenspezialitäten an Flutopfer und Helfer.

Foto: privat

Auch wenn Schehida Kopp am Jahresende wegen der Corona-Pandemie „Babo's Suppenküche“ in der Neuwieder Markstraße aufgeben musste: Trotzdem war es keine Frage, dass sie jetzt nach der Flutkatastrophe im Ahrtal den bedürftigen und ehrenamtlichen Helfern ihre Unterstützung zukommen lassen wollten. Gesagt getan, Schehida zauberte eine ihrer bekannten Suppenspezialitäten, packte Mann Ulrich und ihren Verkaufswagen und machte sich auf den Weg nach Bad Neuenahr/Ahrweiler. Hier verteilte sie dann mit Hilfe der zahlreichen Helfer der Fa. Baulig Unternehmensberatung, leckere Erbsensuppe mit Würstchen plus Getränke kostenlos an Helfer und Betroffene gleichermaßen. Weitere Aktionen werden folgen.