Archivierter Artikel vom 01.06.2018, 09:56 Uhr
Neuwied

Alte Hasen – junges Blut

Ehrengarde wählt neue Offiziere.

Die neuen Offiziere der Ehrengarde (von links): Thomas Kurz (Vizekommandeur), Alexander Wertgen (Kommandeur), Stefanie Kugler (Kommandeuse), Bjarne Schröder (Zahlmeister) und Matthias Wertgen (Spies).
Die neuen Offiziere der Ehrengarde (von links): Thomas Kurz (Vizekommandeur), Alexander Wertgen (Kommandeur), Stefanie Kugler (Kommandeuse), Bjarne Schröder (Zahlmeister) und Matthias Wertgen (Spies).
Foto: Manfred R. Wertgen

Bei der jüngst durchgeführten Wahl der Offiziere der Ehrengarde haben sich die Mariechen und Grenadiere für eine junge Mannschaft entschieden. Erstaunlich ist dabei, dass diese fünf „Neuen“ über fast 150 Jahre Erfahrung in der Garde verfügen.

Hier kommt also die „Familienpolitik“ der Ehrengarde zum Tragen. Wenn die Eltern Gardemitglieder sind, ist der Nachwuchs automatisch ab der Geburt aktiv mit dabei.

Die Offiziere der Garde stehen in der Verantwortung und sind Ansprechpartner aller uniformierten Mitglieder. Auch organisieren und präsentieren sie die Garde, so wie man sie kennt, bei den Veranstaltungen und Aktionen der Garde – sei es im Karneval oder im historischen Erscheinungsbild als „Wiedische Grenadiere“. So sind sie auch die richtige Adresse zur Kontaktaufnahme mit der Garde.

In der Offiziersrunde wurde durch die Versammlung der Aktiven folgenden Personen die Führungsaufgaben übertragen: Alexander Wertgen (Kommandeur), Thomas Kurz (stellvertretender Kommandeur), Stefanie Kugler (stellvertretende Kommandeuse), Matthias Wertgen (Spies) und Bjarne Schröder (Zahlmeister). Dieser Kreis von Führungskräften hat sich zur Verstärkung Michael Krämer aus der „alten Offiziersrunde“ als ständigen Berater hinzugezogen.

Für den Gesamtverein der Garde mit allen Korps (Aktiven Korps mit Piccolos, Reservistenkorps und Ehrenoffizierskorps) wurde vor einigen Wochen auch der Vorstand, die rechtliche Vertretung der gesamten Garde, neu gewählt. Hier standen keine großen Neuerungen an. Präsident und Vizepräsident bleiben Markus Schröder und Manfred Wertgen. Auch Marcel Thran als Geschäftsführer und Stefanie Kugler als Schriftführerin verbleiben, wie Michael Krämer als Kassierer im Amt. Neu in der Runde ist Harry Ogrodnik, der von Michaela Bayer, die nicht mehr kandidierte, den Posten als Beisitzer übernahm. Auch der Kommandeur der Ehrengarde gehört kraft Amtes dem Vorstand an.

Zu erreichen ist die Garde natürlich weiterhin im Internet auch per Mail: info@ehrengarde-neuwied.de sowie für Infos auf ihrer Facebook-Seite.