Archivierter Artikel vom 25.04.2019, 12:38 Uhr
Neuwied

500 Euro Spende für Kirstins Weg

Die Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und betriebliches Gesundheitsmanagement RehaMed Neuwied spendete 500 Euro für einen guten Zweck.

Foto: privat

Stellvertretend für die Geschäftsleitung überreichte Elke Schley, Rezeption, die Spende an Gerd Diehl, erster Vorsitzender Kirstins Weg, Verein zur Förderung der Krebsmedizin. Diehl bedankte sich hierfür herzlich.

Seit 2010 hat sich die Praxis RehaMed im Zentrum von Neuwied etabliert. Hier wird sich von Anfang an mit Leidenschaft um Menschen jeden Alters gekümmert, die ihre Gesundheit erhalten wollen oder werden auf ihrem Weg der Genesung fachkundig begleitet.