Bad Kreuznach

Stadtteilverein Bad Kreuznach Süd-Ost spendet 810 Weckmännchen zu St. Martin

Alljährlich laufen strahlende Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen auf den traditionellen St. Martins-Umzügen durch die Straßen des Stadtteils Süd-Ost.

Das Foto zeigt die Übergabe der Weckmännchen nach dem St. Martins-Umzug in der Kita Hannah-Arendt durch die Erste Vorsitzende des Stadtteilvereins Bad Kreuznach Süd-Ost, Dr. Claudia Eider und Nicole Maintz, Leiterin der Kita Hannah-Arendt.
Das Foto zeigt die Übergabe der Weckmännchen nach dem St. Martins-Umzug in der Kita Hannah-Arendt durch die Erste Vorsitzende des Stadtteilvereins Bad Kreuznach Süd-Ost, Dr. Claudia Eider und Nicole Maintz, Leiterin der Kita Hannah-Arendt.
Foto: Stadtteilverein Bad Kreuznach Süd-Ost

Natürlich steht nach den Umzügen auch eine kleine Stärkung auf dem Programm. Der Stadtteilverein Bad Kreuznach Süd-Ost freut sich sehr, wieder die Weckmännchen, welche traditionell zu St. Martin verspeist werden, für alle Kindergartenkinder der mittlerweile zehn Kitas im Stadtteil, zu spenden. So wurden in diesem Jahr insgesamt 810 Weckmännchen an alle Kitas verteilt.