Bad Kreuznach

Spende fliest sofort in einen Einsatz in Indien

Scheckübergabe des Lions-Club Kirn-Mittlere Nahe an Dr. André Borsche von Interplast.

Auf dem Bild sind (von links) Dr. Jürgen Becker (Vize-Präsident), Präsident Armin Dönnhoff, Dr. André Borsche und Torsten Jores (Schatzmeister) bei der Spendenübergabe zu sehen.
Auf dem Bild sind (von links) Dr. Jürgen Becker (Vize-Präsident), Präsident Armin Dönnhoff, Dr. André Borsche und Torsten Jores (Schatzmeister) bei der Spendenübergabe zu sehen.
Foto: Lions-Club Kirn-Mittlere Nahe

Anlässlich eines Clubabends des Lions-Club Kirn-Mittlere Nahe auf der Kyrburg in Kirn referierte Dr. André Borsche, Chefarzt für Plastische Chirurgie am Diakonie Krankenhaus der Stiftung Kreuznacher Diakonie, über seine Arbeit bei Interplast. Spontan beschlossen die Mitglieder des Lions-Club, Dr. Borsche eine Spende in Höhe von 1000 Euro zu überweisen.

Bei der offiziellen Spendenübergabe wies Lions Präsident Armin Dönnhoff ganz besonders auf das sehr erfolgreiche ehrenamtliche Engagement von Dr. Borsche bei Interplast hin. Dr. Borsche bedankte sich ganz herzlich für die überraschende Spende, die er sofort bei seinem Einsatz in Indien einsetzen möchte.