Archivierter Artikel vom 13.02.2020, 08:36 Uhr
Birken-Honigsessen

Zweitklässler lernten die Katholische öffentliche Bücherei St. Elisabeth kennen

Die Klasse 2 der Christophorus-Grundschule besuchte vier Mal die Katholische öffentliche Bücherei in Birken-Honigsessen. Büchereimitarbeiterinnen erarbeiteten mit den Schülern kindgerecht verschiedene Themen rund ums Buch.

Bei einer Abschlussveranstaltung erhielten sie eine Urkunde, in der die Teilnahme bestätigt wurde. Sie bedankten sich mit dem Gedicht über fünf Leseratten. Die Katholische öffentliche Bücherei hatte im Rahmen der Aktion „Adventskalender“ des Landesbibliothekenzentrums allen Klassen der Christophorus-Grundschule einen Kalender mit Geschichten zum Vorlesen, Spielen und anderen Aktivitäten ausgehändigt. Hierzu gehörte ein Rätsel. Die Schüler der zweiten Klasse machten hierbei mit. Unter den Teilnehmern wurde mit den Lösungsabschnitten mit der Lösung „Der Jahrhundertwinter bringt viel Schnee“ eine Verlosung durchgeführt. Hierbei gab es für jeden etwas zu gewinnen.

Die Öffnungszeiten der Bücherei sind Sonntag, von 9.30 bis 11.30 Uhr, Dienstag, von 18 bis 19.30 Uhr und Donnerstag, von 15 bis 17 Uhr.