Archivierter Artikel vom 16.12.2019, 12:04 Uhr
Niederfischbach/Niederdreisbach

Weihnachtszuwendung an den SV Adler 09 Jugendabteilung

Klaus Ermert Häuslicher Pflegedienst überbrachte einen neuen Trikotsatz an die Jugendabteilung des SV Adler 09 Niederfischbach.

Die Trainer Michael Herzog und Hubertus Schmallenbach waren mehr als erfreut über die weihnachtliche Vorfreude. Ebenfalls dankbar war der erste Vorsitzende des Vereins Klaus-Jürgen Griese inzwischen auch Sportbeauftragter der Verbandsgemeinde Kirchen. Seine Worte: „Wir können froh und dankbar sein das sich solche Sponsoren für unsere Region noch einsetzen.“ Die guten Kontakte zwischen Griese und Ermert machen dies möglich denn beide sind dem Fußballsport mehr als verbunden. Dankeschön dem Unternehmen Klaus Ermert denn eine Zuwendung in Höhe von 800 Euro ist nicht alltäglich.Gemeinsam wünschen sie allen Sportfreunden eine gesegnete Weihnachtszeit.