Archivierter Artikel vom 08.07.2021, 16:34 Uhr
Gebhardshain

Unterstützung für den Kindergarten – Kalenderverkauf bringt 400 Euro

Den Erlös von 400 Euro aus dem Verkauf ihres gemeinsamen Westerwälder Luftbildkalenders überreichten jetzt Michael Dücker und Andreas Weller der katholischen Kindertagesstätte St. Maria Magdalena in Gebhardshain.

Das Foto zeigt (von links) Romina Janzen, Kerstin Groß, Michael Dücker und Andreas Weller.
Das Foto zeigt (von links) Romina Janzen, Kerstin Groß, Michael Dücker und Andreas Weller.
Foto: privat

Weller (Pilot) und Dücker (Fotograf) überreichten den symbolischen Scheck, coronabedingt in kleinem Rahmen, mit dem Erlös aus ihrem Projekt an Romina Janzen (Vorsitzende des Fördervereins) und Kerstin Groß (Leiterin des Kindergartens). Auf Grund des andauernden Pandemiegeschehens musste leider in diesem Jahr das Sommerfest abgesagt werden. Jedoch haben die Erzieherinnen für die Kinder ein Sommerfest „to go“ geplant, mit einer „Tüte Spaß, Spiel und natürlich Überraschung“. Mit Hilfe dieser Spende kann nun das Sommerfest „to go“ finanziert werden. Wegen des großen Erfolges planen Dücker und Weller auch im Jahr 2021 eine weitere Auflage ihres Kalenders aus der Vogelperspektive.