Archivierter Artikel vom 07.06.2021, 08:41 Uhr
Wissen

SV Neptun Wissen spendet Sitzgruppe an Siegtalbad

Pünktlich zu Beginn der diesjährigen Freibadsaison können sich die Badegäste des Siegtalbads über eine weitere Sitzbank aus Massivholz freuen.

Das Foto zeigt (von links) Laura Link (Vorstand SV Neptun), Karin Kohl (Vorstand Förderverein), Jens Eichner (Vorstand Förderverein) und Robert Leonards (Vorstand SV Neptun).
Das Foto zeigt (von links) Laura Link (Vorstand SV Neptun), Karin Kohl (Vorstand Förderverein), Jens Eichner (Vorstand Förderverein) und Robert Leonards (Vorstand SV Neptun).
Foto: SV Neptun Wissen

Der Schwimmverein Neptun Wissen nahm die Saisoneröffnung zum Anlass, dem örtlichen Erlebnisbad eine neue Sitzgruppe zu spenden. „Wir hoffen, dass wir mit dieser Geste die Attraktivität des Freibades erhöhen, um eine familienfreundliche Badlandschaft zu fördern. Auch danken wir allen Mitarbeitern des Siegtalbades, die beim Aufbau der Sitzgruppe mitgeholfen haben“, erklärt das Vorstandsteam des Wissener Schwimmvereins. Besonders glücklich über die neue Errungenschaft im Freibad zeigt sich auch der Förderverein des Siegtalbads: „Wir danken dem SV Neptun für die großartige Unterstützung. Nur so können wir unser Freibad weiterhin erhalten und noch attraktiver ausgestalten“. Sowohl der SV Neptun als auch der Förderverein des Siegtalbads hoffen auf gutes Sommerwetter, damit das Freibad an möglichst vielen Tagen öffnen kann.