Archivierter Artikel vom 28.11.2019, 14:51 Uhr
Weyerbusch

SoVD lud ein zur Jahresabschlussfeier

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) Ortsverband Weyerbusch, ehemals Reichsbund, veranstaltete kürzlich die traditionelle Jahresabschlussfeier in vorweihnachtlicher Stimmung im Landhaus Mehren.

Foto: SoVD Ortsverband Weyerbusch

Für 15 Uhr waren alle SoVD Mitglieder und Partner eingeladen gemütliche Stunden in vorweihnachtlichen Atmosphäre zu genießen. Als Gast konnte man Rechtsanwältin Sigrid Jahr begrüßen, die hilfsbedürftige Mitglieder in entsprechenden Widerspruchsverfahren und Klageverfahren vor den Sozialgerichten vertritt.

Foto: SoVD Ortsverband Weyerbusch

Bei Kaffee und Kuchen trat die Kindertanzgruppe Maulsbach, unter Leitung von Frau Rasbach, mit einer musikalischer Einlage auf. Horst Krütgen, Kreisvorsitzender Westerwald, ehrte in feierlicher Atmosfähre für jeweils 25-jährige Mitgliedschaft Ewald Pfau und Gotthard Renner mit Urkunde und Anstecknadel. Abschließend fand die obligatorische Verlosung mit anspruchsvollen Preisen statt. Den ersten Preis, ein Frühstückskorb, überreichte Ewald Pfau an Hildegard Nieth.