Busenhausen

Singgemeinschaft Busenhausen feiert 40-jähriges Chorjubiläum

Ende Oktober 1980 wurde die Singgemeinschaft Busenhausen ins Leben gerufen. Über 60 Mitglieder erklärten ihren Beitritt, davon 42 als aktive Sängerinnen, von denen heute noch, nach 40 Jahren, 14 Sängerinnen dem Chor die Treue gehalten haben.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: Singgemeinschaft Busenhausen

Heute zählt der Chor 28 Sängerinnen, die aus elf Ortsgemeinden stammen. Geprobt wurde von Beginn an in der Dorfschänke in Busenhausen bei Rolf und Gisela, später nach dessen Fertigstellung im Wöschhoisjen. Für Chorleiter Harald Gerhards, der übrigens auch seit 40 Jahren dem Chor treu geblieben ist, war der Frauenchor Busenhausen einer der ersten beruflichen Herausforderungen. Seit etlichen Jahren ist Anita Müller Erste Vorsitzende und leitet mit Geschick und ruhiger Hand den Chor. Es gab einige Jubiläumskonzerte, Sängerfeste, Auftritte bei öffentlichen Veranstaltungen, Begleitung von Gottesdiensten und vielen Ständchen. Auch der Spaß kommt bei den Damen und dem Herrn nicht zu kurz und es wird viel gelacht. So wird im Turnus von drei Jahren eine Drei-Tages-Tour unternommen. Die Sängerinnen erlebten unter anderem München, Ruhpolding, Lübeck, den Elsass, Dresden, Berlin, Freiburg, Brügge und die Lüneburger Heide. Der alljährliche Wandertag, die Weihnachtsfeier sowie Karnevalstreiben sind feste Bestandteile des Chorlebens.

Foto: Singgemeinschaft Busenhausen

Umso wehmütiger und trauriger ist man, dass das geplante Jubiläumskonzert am 25. Oktober zum 40. Geburtstag in der Christuskirche in Altenkirchen Corona bedingt ausfallen muss. Die Hygienemaßnahmen gleich zu Beginn der Pandemie machten die Proben im Wöschhoisjen unmöglich. Seit September fand man nun die Möglichkeit, in zwei Gruppen im Ausstellungsraum eines Autohauses unter Berücksichtigung aller Vorgaben versuchsweise zu proben, was natürlich nicht vergleichbar ist mit Proben, die man vor Corona kannte. Bleibt nur zu hoffen, dass irgendwann eine Feier beziehungsweise ein Konzert zum 40-jährigen Chorjubiläum nachgeholt werden kann und der Chor der jetzigen Situation standhalten kann.