Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 14:37 Uhr
Altenkirchen

Rotary Club organisiert Benefizkonzert

Kürzlich fand in der Evangelischen Christuskirche Altenkirchen ein Benefizkonzert des Rotary Clubs Westerwald für die Menschen im Ahrtal statt.

Foto: Rotary Club Westerwald

Die 50 Musiker des Konzertorchesters Koblenz, führten eine wohl abgestimmte Auswahl an Musikstücken auf. Die Begeisterung der rund 250 Besucher war mit Händen zu greifen. Die abwechslungsreiche Stückeauswahl und die gekonnte Darbietung trafen offensichtlich den Geschmack des Publikums. Die Begeisterung zeigte sich nicht nur im anhaltenden Beifall, sondern auch in einer spontanen außergewöhnlichen Spendenbereitschaft. So konnten sich die Organisatoren, der Rotary Club Westerwald, am Ende über einen Reinerlös von 7500 Euro freuen. Alle Einnahmen kommen den Menschen an der Ahr zugute, die von der Unwetterkatastrophe betroffen sind und diese Hilfe dringend benötigen. Im Rahmen des Konzertes konnte der Club daher Pfarrerin Claudia Rössling-Marenbach begrüßen. Frau Rössling-Marenbach die in Wissen (Sieg) geboren wurde, ist zur Zeit Präsidentin des Rotary Clubs Adenau-Nürburgring und bedankte sich daher für das große Engagement des Rotary Club Westerwald und den erzielten Erlös für Menschen an der Ahr.

Der Rotary Club Westerwald ist ein Teil der weltweiten Gemeinschaft der Rotary Clubs und versteht sich als ein Serviceclub, der sich für gemeinnützige Zwecke einsetzt.