Archivierter Artikel vom 21.05.2019, 10:51 Uhr
Obererbach

Obererbacher Gemeinderat zu Besuch in der Region Aachen und Ostbelgien

Zum Abschluss ihrer fünf-jährigen Amtszeit reisten die Obererbacher Ratsmitglieder mit ihren Partnern für drei Tage in die Regionen Aachen und Ostbelgien.

Foto: Ortsgemeinde Obererbach

Auf dem Programm standen ein Besuch des Kernkraftwerkes Weisweiler, der Soldatengedenkstätte „Henri Chapelle“, der Zisterzienserabtei „Val Dieu“ sowie den Städten Tongeren, Belgien und Maastricht, Niederlande. Auch die Innenstadt von Aachen und der Aachener Dom waren Ziele der Obererbacher.

Zum Abschied seiner 20-jährigen Tätigkeit als Ortsbürgermeister hatte Erhard Schneider die Gruppe und belgische Familienmitglieder und Freunde, zu einer zünftigen Grillparty in die Grillhütte der Stadt Eupen eingeladen. Neben einer ausgelassenen Stimmung wurde über viele Themen geredet, die sowohl in Deutschland als auch in Belgien momentan aktuell sind unter anderem die Europawahl.