Archivierter Artikel vom 09.08.2022, 13:34 Uhr
Weyerbusch

Mühlengeschichte im Mehrbachtal zum Leben erweckt

Bei der geführten Wanderung des Verkehrs- und Bürgervereins Weyerbusch konnte Dr. Dörwaldt eindrucksvoll die Geschichte der Mühlen im Mehrbachtal lebendig werden lassen.

Foto: Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch

Die 25 Teilnehmer an der Wanderung hörten aufmerksam seinen informativen Ausführungen zu. Die Wegeführung folgte im Wesentlichen dem Wanderweg W4 der insgesamt 19 Infopunkte mit QR-Code aufweist. Mit jedem Smartphone kann man hier weitergehende Informationen zu den Bächen, Mühlen, Brachflächen, Kulturlandschaft, Vögeln, und Landmarken erhalten. Der Tag bot eine fantastische Fernsicht bei bestem Wetter. Gerne nutzten die Wanderer die kurze Unterbrechung zu einer Stärkung bei einem Einkehrschwung auf dem Brunnenfest in Kraam. Der Vorsitzende des Verkehrs- und Bürgervereins Ralph Hassel bedankte sich bei Dr. Dörwaldt für die großartige Führung.

Pressemitteilung: Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch