Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 14:12 Uhr
Wehbach

Maiandacht der Kita Sternenhimmel

Auch in diesem Jahr machten sich die Kinder der katholischen Kindertagesstätte (Kita) Sternehimmel in Wehbach auf den Fußweg nach Wingendorf um eine Maiandacht an der Mariengrotte zu feiern.

Begleitet wurden die Kinder aber nicht nur von den Erzieherinnen, es folgten auch einige Eltern der Einladung der Kita, an dem Ausflug teilzunehmen. Am Marienhäuschen angekommen, gesellten sich noch weitere interessierte Teilnehmer dazu und die Andacht zu Ehren der Mutter Jesu konnte beginnen. Das Besondere war: alle Anwesenden konnten die Marienandacht in Form von Fürbitten und bunter Mitte aktiv mitgestalten. Anschließend ging es mit guter Laune zu Familie Eberlein, wo eine leckere Eisüberraschung wartete. Gestärkt, glücklich und auch ein bisschen müde wurde unter Marias Segen und strahlendem Sonnenschein der Rückweg zum Kindergarten angetreten.

„Bedanken möchten wir uns nochmals bei allen Interessierten, die durch ihre mitwirkende Teilnahme die Maiandacht sehr besonders gemacht haben. Ein ganz besonderer Dank gilt Familie Eberlein für den Eisimbiss und die Spielmöglichkeiten in der Heinz-Eberlein-Straße.“

Pressemitteilung der katholischen Kindertagesstätte Sternenhimmel