Archivierter Artikel vom 23.04.2019, 10:49 Uhr
Gebhardshain

Kinderturnen ab sofort auch in Gebhardshain

Die SG Westerwald (SGW) bietet ab Mittwoch, 8. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr, in der kleinen Sporthalle in Gebhardshain Kinderturnen für Mädels und Jungs ab einem Alter von viereinhalb bis sechs Jahren an.

Ziel der SGW ist bei dieser Gruppenneugründung die Bewegungserziehung und -förderung von Vorschulkindern und Schulanfängern.

Kinder im Alter von viereinhalb bis sechs Jahren werden ohne ihre Eltern in ihrer Beweglichkeit gefördert und erweitern ihren Aktionsradius. Die Koordination wird verfeinert, der soziale Umgang erlebt mit dem Fortschreiten der Sprachentwicklung neue Bereiche.

Spielerisch erlernen die Kids Grundformen des Turnens wie Purzelbaum und Rollen. Neben Bällen, Springseil oder Reifen kommen klassische Turngeräte wie Kasten, Sprossenwand, Barren, Trampolin oder Schwebebalken zum Einsatz.

Die Kinderturnstunde bietet immer wieder neue Anreize, die motorischen Fertigkeiten, das Selbstbewusstsein und den sozialen Umgang zu stärken.

Nachdem bereits die SGW in Elkenroth, freitags von 14 bis 17 Uhr, für diese Altersklasse Turnstunden anbietet gibt es jetzt auch am Standort Gebhardshain eine Gruppe.

Geleitet und aufgebaut wird die Gruppe von Emma Wäschenbach und Anna Hüsch die bereits Erfahrungen im Eltern-Kind-Turnen sammeln konnten. Unterstütz werden Emma und Anna zudem vom Kinderturnteam Elkenroth/Gebhardshain.

Die maximale Gruppengröße beträgt 15 Kinder. Für Mitglieder der SGW ist Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder können den Kurs zunächst für zehn Termine für 40 Euro buchen.

Weitere Informationen und Anmeldungen in der SGW Geschäftsstelle telefonisch unter 02747/914 711.